Gewaltschutzhaus Ketzin

Herzlich Willkommen im Gewaltschutzhaus

Wir sind kein reines Männerhaus, machen aber Männerberatung. Insbesondere

versuchen wir Männern, aber auch anderen Personen, die durch das Gewaltschutzgesetz

wohnungslos geworden sind, schnell zu helfen!

 

Entspanntes Beisammensein mit Leidensgenossen hilft bei der Bearbeitung der Probleme

wo es darum geht, wieder in ein geordnetes Leben zurück zu finden.

Wir verfügen über mehrere möblierte Zimmer.

Info@gewaltschutzhaus.de

Da der Eigentümer unserer Immobilie gewechselt hat, steht uns nun leider in absehbarer Zeit kein Gebäude zur Unterbringung von betroffenen Männern zur Verfügung!

Es erreichen uns aber laufend telefonisch bitten von Betroffenen Männern die dringende Hilfe benötigen, insbesondere wen sie vorübergehend über keinerlei Unterkunft verfügen. Aus diesem Grunde haben wir uns dazu entschlossen, uns um eine neue Immobilie zu bemühen!

Wir denken da an ein großes Bauernhaus oder eine ehemalige Pension bzw. ein bereits geschlossenen Landgasthof im Norden Deutschlands mit Zimmern in denen wir wieder Betroffene unterbringen können!

Hier steht uns bisher bereits eine gewisse Geldsumme zur Verfügung!
Leider stellt sich im Augenblick immer wieder heraus, dass die uns zur Verfügung stehende Geldsumme nicht ausreicht, um eine passende Immobilie zu erwerben, aus diesem Grunde bitten wir um  finanzielle Hilfe! Vom Staat und von Banken bzw. Sparkassen ist leider keine Hilfe zu erwarten.
Jeder Hinweis auf eine günstige, passende Immobilie die sich im Rahmen unter 100.000.00 € bewegen muss, würde von uns dankend entgegengenommen werden!
In Bezug auf einen Nachfolger für den Projektleiter Dietmar Gettner besteht im Augenblick auch Aussicht auf Erfolg!

Die Bankdaten unseres Vereins – Kontos lauten:

bei der    Deutschen Bank

Geschäftsgirokonto   IBAN:

DE65 1007 0024 0456 8515 00

Unser Haus im TV